Mit unseren Partnern aus Wirtschaft und Finanzwelt wirken wir in Arbeitskreisen direkt mit Politik und Verwaltungen, Medienvertretern, Verbänden und Wissenschaft, um speziell aus Perspektive der klein- und mittelständigen Unternehmen sowie im Sinne der Anleger und Anlegerinnen, Finanzen nachhaltiger und transparenter zu gestalten.

Eine Auswahl unserer Arbeitskreise:

DIVERSITY ALS ÖKONOMISCHE TRIEBFEDER

Es ist vor dem Hintergrund der Sustainable Finance Debatte gerade jetzt die Chance, über neue Wege der Finanzierung für weiblich und/oder divers geführte Unternehmen zu sprechen. Denn aktuell ist es häufig so, dass Unternehmerinnen und/oder divers geführte Teams im Geldzugang benachteiligt sind. Dabei haben gerade Frauen häufig die gemeinwohl-orientierteren Gründungsansätze. 

YOUNGSTARS

Jugendliche wollen die Welt verändern und haben gute Ideen. Wir kombinieren die Vermittlung von Alltagskompetenzen (Geld, Projektmanagement, Teamfähigkeit) mit persönlicher Potenzialentfaltung (Talent- & Stärkenentwicklung) und den SDGs – und geben den SchülerInnen damit Wurzeln in gelebten Werten und Flügel für ihre Ideen für eine zukunftsfähige Gesellschaft. 

SUSTAINABLE FINANCE TESTLABS

Wir entwickeln Testlabs ‚Sustainable Finance‘ mit europäischer Strahlkraft. Fokus soll auf einer Region bzw. konkreten Kommunen liegen, beginnen werden wir in der Lausitz. Insbesondere in unseren Testlabs achten wir auf die gesamtgesellschaftliche Wirkung von Geld, binden insbesondere die Kultur als Innovationstreiber für nachhaltige Entwicklung ein und gestalten mit Menschen aus der Region und ExpertInnen aus ganz Europa ‚Bridges for Europe‘.