Verkaufsstellen für ‚Flüssiges Gold‘ Arbequina-Olivenöl

Unser ‚Flüssiges Gold‘ ist zum aktuellen Zeitpunkt primär für das Endkundengeschäft über unseren GoldShop und Direktverkäufe an Banken und Finanzdienstleister als Geschenk für ihre Kunden & Mitarbeiter konzipiert und kalkuliert.

Und doch merken wir, dass unser Produkt Teil von besonderen Verkaufsorten sein soll und beginnen, Schritt für Schritt, mit ersten Einzelhandelsgeschäften Kooperationen zu gestalten:

Tatsächlich haben wir eine Wunschliste (oder Bucket List)  von Verkaufsorten für unser ‚Flüssiges Gold‘. Dies sind ausgewählte Einzelhandelsgeschäfte, wie z.B. Biomärkte, aber auch Unverpacktläden oder kleine Dorfläden. Exklusive Feinschmecker-Geschäfte stehen auf der Liste, genauso wie unsere Lieblings-Hofläden und besondere, nachhaltige Online-Shops. Es gibt auch eine Drogeriemarkt-Kette, wo wir nur zu gerne mit ‚Flüssiges Gold‘ gelistet wären.

Nachdem wir aktuell tatsächlich in einer kleinen Manufaktur hauptsächlich in Handarbeit und v.a. neben unserer eigentlichen Vereinstätigkeit produzieren, beginnen wir einfach in Dresden, Leipzig und München und wachsen natürlich im Dialog mit unseren GeschäftspartnerInnen.