Wenn Geld auf Gemeinwohl trifft.

 

MenschBank ist keine klassische Bank. Wir haben keine Bankenlizenz. Wir greifen jedoch die ursprüngliche Bankenidee wieder auf.

Die Ressourcen der Einzelnen in ihrem Interesse zusammenzuführen und gezielt für die Erhaltung und Entwicklung des Gemeinwohls einzusetzen. Dabei unterstützen wir Menschen, das zu tun, was sie am besten können und ihnen am meisten Sinn und Freude bereitet.

Aus diesem Grund unterstützen wir Projekte, Unternehmungen und Ideen, die die Erhaltung und Entwicklung des Gemeinwohls  in allen Bereichen der Gesellschaft, vor allem, wenn es um das Thema Geld und Werte geht, fördern. Wir unterstützen dort, wo Menschen im Miteinander wieder glücklich sein können. Wir geben Ressourcen dorthin, wo es für diese Vision gebraucht wird.

Dabei möchten wir die Menschen dafür sensibilisieren, Ressourcen nicht ausschließlich dahin zu geben, wo Menschen in Extremsituationen einen deutlich niedrigeren Lebensstandard als wir selbst aufweisen z. B. in Katastrophengebieten. Das hat viele Gründe, wovon wir 2 erwähnen möchten. Zum einen möchten alle Menschen glücklich sein und lächeln können. Zum anderen kann die Förderung von Schülern z. B. in der westlichen Welt einen enormen Kompetenzzuwachs auslösen, der flächendecken dazu führt, dass wir eben diesen vom Schicksal besonders schwer getroffenen Menschen noch besser und nachhaltiger helfen können.

Wenn wir Geld als Ressource zur Verfügung stellen, dann meinen wir damit das sog. ‚Schenkgeld‚. Schenkgeld ist eine Form der Verwendung des Geldes, bei der es für die Geldleistung keine konkrete Gegenleistung gibt. Ein anderer Begriff dafür ist die Geldspende. Vom Schenkgeld zu unterscheiden ist das sog. ‚Leihgeld‘ oder auch ‚Schuldgeld‘. Bei dieser Verwendungsform des Geldes ist die Geldleistung an eine konkrete Gegenleistung geknüpft. Für das gegebene Geld geht der Nehmer eine Schuld z.B. die der Rückzahlung beim Geber ein.

Wir haben uns bewusst dafür entschieden, Ressourcen den Menschen mit der Bedingung zur Verfügung zu stellen, dass es ihnen mit Hilfe dieser Ressourcen gelingt, glücklich zu werden und sich selbst und anderen zum Lächeln zu verhelfen. Insofern beschränken wir uns als gemeinnütziger Verein auf Spenden.

Unser Wirken können Sie auf 2 Arten unterstützen:


1. Spenden in den Verein – für externe Gemeinwohlprojekte

Wir stellen Ihnen verschiedene Projekte, Unternehmungen und Ideen, welche die Erhaltung und Entwicklung des Gemeinwohls fördern und unserem Sazungszwecken entsprechen (hier nachzulesen), vor. Wir beantworten Ihnen die Fragen zum ‚wer‘, ‚was‘, ‚wie‘ und ‚warum‘. Wir listen die Wünsche an Ressourcen und Unterstützungen auf  und Sie können dann entscheiden, welches Projekt Ihren persönlichen Werten entspricht und womit bzw. in welcher Höhe Sie es unmittelbar unterstützen wollen. Wir stellen für Sie den Kontakt mit den Beteiligten her und organisieren der gesamten Zahlungsverkehr.

Hier gelangen Sie zu einer Liste solcher Projekte, Unternehmungen und Ideen, für die wir aktuell Unterstützung suchen.

 

2. Spenden in den Verein – für interne Gemeinwohlprojekte

Wir sind dankbar für Menschen, die unser Engagement durch Geldspenden unterstützen. Sehr gerne benennen Sie im Verwendungszweck ein spezielles unserer Themen oder Projekte, für das Ihre Spende eingesetzt werden soll – z.B. Finanzbildung für Schüler oder Lösungsmanagement.

Auf unserer Wunschliste sehen Sie beispielsweise, worin unser Verein gerade Unterstützung gut gebrauchen kann.


Bei Erhalt von Spenden ab 200 Euro erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung. Falls Ihr Betrag niedriger ausfällt, können Sie Ihre Spende auch mittels Kontoauszug nachweisen und somit steuerlich geltend machen. Ihre Spende für den „MenschBank e.V.“ können Sie gern direkt auf unser Vereinskonto überweisen:

TRIODOS BANK        IBAN DE25 5003 1000 1039 8730 08         BIC TRODDEF1
Oder Sie zahlen einfach per Paypal an info@menschbank.de

Über die klassischen Geldspenden hinaus können Sie auch mit sog. ‚Sachspenden‚ unterstützen. ‚In Freude teilen, was man übrig hat und gerne teilen möchte‘ ist unser Motto – seien es beispielsweise Übernachtungsmöglichkeiten, Räume, Mobilitätsmittel, Büroausstattungen oder Menschen mit für die Peojekte jeweils hilfreichen Fähigkeiten/Kompetenzen.

 

Unser Bankenstandard.

Jede Spende und jedes Investments wird an unsere Satzung sowie den Richtlinien der Gemeinwohlökonomie (Matrix) gemessen. MenschBank steht dabei für ein gesundes und nachhaltiges Ressourcengleichgewicht.