Geldmärchen

Glaube an das, was noch nicht ist, damit es werden kann.

Dieses Zitat tragen wir seit rund 2 Jahren in unserem Herzen; ursprünglich gefunden auf Facebook, erinnert es uns Tag um Tag daran, unseren Wünschen und Träumen wirklich und ernsthaft zu glauben und doch ganz entspannt zu bleiben und einfach Schritt um Schritt zu gehen, dass diese sich realisieren können.

Vor allem, wenn Schwierigkeiten kommen, wenn erhoffte Dinge nicht klappen, kann es so schnell passieren, dass man seine Träume vergisst und den Glauben daran verliert. Auch wir kennen diese Momente des Zweifelns und der Unsicherheiten – das ist menschlich. Und doch haben wir zu jedem Augenblick an unsere Vision geglaubt und so fügten sich die Dinge, sind die Samen, die wir säten aufgegangen und ist nun aus einer Vision ein griffiges, anfassbares Projekt geworden. Ein ganz zauberhaftes noch dazu.

GELDMÄRCHEN ist nur ein Bereich der MenschBank, den man unter die Rubrik ‚Bankgespräche‘ gliedern kann. Wir sprechen mit Menschen über ihre Träume und Wünsche, ihre gemachten Erfahrungen und machen Mut, dafür zu gehen in einem Miteinander und Füreinander. Vor allem hören wir hin, was die Menschen uns erzählen – und weben daraus im Vernetzen ein Zukunftsbild, das ein gutes Leben für alle möglich sein lässt.

Deine Träume malen die Welt von morgen.

… sang Eva Croissant gestern im Rahmen des Cosmic Cine Festivals. Genau das trifft es auf den Punkt. Unsere Träume und der Mut, sie zu leben, lässt uns unsere Zukunft gestalten.

Für die Geldmärchen haben wir eine eigene Webseite eingerichtet und laden Dich hier ein, Deine Träume und Wünsche mit uns zu teilen und 3 Fragen zu beantworten:

  • Was würdest Du tun, wenn für Dein Einkommen gesorgt wäre?
  • Was wünschst Du Dir?
  • Was wünschst Du zukünftigen Generationen?

Wir sammeln Deine Wünsche! 

… liest man in unserem Trailer, der gerade im Mathäser Filmpalast vor jedem Kinofilm während des CosmicCine Filmfestivals gezeigt wird. Und wir sammeln die Wünsche der Menschen auf WunschTraum-Sternen, die im Foyer des Kino gelesen werden können. Die Wünsche der Kinder beim Bildungskino, die der Senioren beim Generationskino.

Geldmärchen ist jedoch noch viel mehr, als nur Deine Wünsche und Träume zu sammeln: wir teilen Märchen und Geschichten, die inspirieren, Mut und Hoffnung geben. Und wir beginnen mit Partnern ein Schüler-Programm zum Thema Werte / Berufsfindung mit Hilfe der Märchen zu entwickeln. Auch dies wird Schritt für Schritt sichtbar ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

40 + = 42