Der Jugendwirtschaftskongress wird zur Roadshow

Liebe MenschBank Begleiter,

stetig haben wir uns in der Vergangenheit flexibel dem Wandel des Lebens angepasst. Und so wundert es uns nicht, dass der Jugendwirtschaftskongress, der ursprünglich für drei Tage in Dresden geplant war, nun ein mobiler Kongress wird. Beginnen werden wir in Frankfurt, der Bankenmetropole von Europa. 

Am 12. Oktober 2017 treffen wir uns deshalb in der TriodosBank, um gemeinsam mit Ihnen, Vertretern aus der Wirtschaft, über unsere Bankenvision zu sprechen. Im Anhang können Sie den Diskussionsrahmen, Ort und Uhrzeit und auch die anwesenden Gastreferenten der Projekte ‚Lebendige Wirtschaft’ und ‚Superjob’ entnehmen.

Wir freuen uns über jeden, der sich austauschen möchte, um gemeinsam ein neues Bild von Wirtschaft & Gesellschaft – auch für kommende Generationen – zu kreieren. Frei nach dem Motto IN FREUDE TEILEN – werden wir aus den Ideen dieser Roadshow Konzepte für einen europäischen Kongress entwickeln. 

Den Mut, den Kongress in dieser europäischen Dimension anzulegen, hatten wir bislang nicht. Doch die Ereignisse der letzten Zeit haben uns wertvolle Partner und Klarheit in unserer Vision gebracht. Der Gedanke, über die Grenzen hinaus mit einem menschlichen Wertebewusstsein in der Wirtschaft für die Jugendlichen zu wirken, begleitete uns von Anfang an. Mit Fördermittelgebern, Unterstützern aus Politik und Wirtschaft und deren Begeisterung über diese Kongressidee wagen wir es nun, auf diesen Kongress Schritt für Schritt zuzugehen.

Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, prima! Denn genauso neugierig sind wir auch auf Ihren Input bei unserem mobilen Jugendwirtschaftskongress, beginnend in Frankfurt am Main am 12. Oktober 2017, zu dem wir Sie beim ersten Stop gemeinsam mit der TriodosBank Deutschland herzlich willkommen heißen dürfen. Bitte melden Sie sich persönlich per Email an: silke.hohmuth@menschbank.de

Weitere Städte dürfen folgen, denn wir möchten uns hautnah mit Menschen austauschen, vor allem auch Ihren Wünschen zuhören. Hierzu halten wir Sie auf dem Laufenden und freuen uns sehr auf die ersten Begegnungen in Frankfurt.

Herzlichst Ihre MenschBank

Silke Hohmuth          Martin Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 + = 16