Ein gutes Leben in Sachsen

Wir haben eine Vision: EIN GUTES LEBEN IN SACHSEN. Wir engagieren uns für die Idee der Gemeinwohl-Ökonomie  und wir orientieren uns an den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen. Wobei wir beides ‚übersetzen‘ in eine Sprache, die die Menschen in Sachsen verstehen. Die Jungen wie die Alten. Wir hören hin auf die Herausforderungen der Bürger. Wir hören hin, […]

1.000.000.000 für’s Gemeinwohl

Eine 1 mit 9 Nullen. 1.000.000.000. 1 Milliarde. Eine Zahl so unvorstellbar hoch – und doch so alltäglich in unserer Finanz-Wirtschaftswelt. Fidelity Investments verwaltet über 2 Billionen Euro. Da ist 1 Milliarde gerade mal 0,5 Promille. Ich könnte auch BlackRock nennen mit 4 Billionen oder andere …. Ich nenne Fidelity, denn für dieses Investmenthaus habe […]

FREUDE und WEISHEIT

… waren die Worte, bevor am letzten Donnerstag mit einem Donnergrollen das Licht kurz aus-, dann hell den Saal beleuchtend, wieder anging. Donnerstag, 23. November 2017. 5. Sächsischer Nachhaltigkeitskonferenz im Opernhaus Chemnitz. Christian Felber hält gerade eine Laudatio auf den Preisträger International des Carlowitzpreises. Er zeichnet ein Bild von Alberto Acosta in all seinen Facetten. […]

Deutschland als Vorbild Europas?!

Die Landeshauptstadt Dresden hatte eingeladen: 21. – 23.9.2017, Konferenz der Konkurrenten; ein Begegnungsraum für die deutschen Bewerberstädte um den Titel ‚Kulturhauptstadt Europa 2025‚. Ich hatte große Mühe mit dem Titel, fast so große Mühe, dass ich nicht gehen wollte. ‚Zu einer Anti-Kriegsdemo werde ich nicht kommen, doch zu einer Friedenskundgebung könnt ihr mich gerne einladen!‘ […]

LASSESUNSTUN – TUN2017

Es gibt in Dresden eine großartige Initiative: LASSESUNSTUN. Das sind Menschen, die andere Menschen inspirieren, den eigenen Fokus in TUN zu legen. Die Welt so zu machen, wie es ihnen am besten gefällt. Loszulegen, anzupacken, mitzumachen. Die Rahmen und Räume dafür geben, dass sich Menschen begegnen können, die – im konkreten Fall für Dresden – […]

Schenkvestment

‚Behaltet das Schenkgeld im Blick….‘ war die Botschaft an die Triodos Bank von einem ihrer Gründer anlässlich der Eröffnung ihrer deutschen Niederlassung. Sicherlich ist dies nicht ganz einfach in einem Bankenalltag, der von Wettbewerb, Regulatorik, Niedrigzinspolitik und zunehmender Digitalisierung geprägt ist. Und doch genügt es, wenn es nur einen Menschen gibt, der diese Erinnerung im […]

Wünsche finanzieren Wünsche

Ein paar Gedanken – noch nicht fertig gedacht…. Ich fand mich heute in einer irritierenden Situation wieder. Ein Moment, der sich anfühlte wie ein Augenblick, da man von einem Traum – einem sehr schönen Traum im Übrigen – zurück in die Realität geholt wurde. Martin wollte mir einen seiner Kunden vorstellen, denn seine Bestandskunden, die […]

Share Economy – oder ‚In Freude (Räume) teilen‘

Nachdem wir einen älteren Blogartikel ‚Lieblingsräume gefunden – nun brauchen wir Hilfe‚ titelten, wählen wir jetzt als Überschrift ‚In Freude (Räume) teilen‚. Denn wir durften erkennen, dass unser Weg, Räume zu nutzen, zumindest zum aktuellen Zeitpunkt nicht der ist, dass wir leerstehende Räume finden, mit dem Eigentümer oder der Hausverwaltung sprechen, mit Konzepten für unsere Idee werben, […]

Geld mit Sinn

MenschBank ist weder eine Bank noch ein Finanzvertrieb. Am besten kann man uns beschreiben als visionärer ThinkTank und als Plattform, die Menschen und Institutionen, die Banken- und Geldgeschäfte neu denken, zusammenbringt. MenschBank hat den Fokus auf dem Thema ‚Schenkgeld‘ – im Gegensatz zu dem in der Bankenwelt üblichen Leih- oder Schuldgeld. Gleichzeitig begegnen uns mehr und mehr Menschen […]